Ali

In seinem geliebten Ottakring wohnte er Tür an Tür mit Alice. Doch als er eines Tages sagte: "Schatzi schenk' mir ein Foto", antwortete sie nur: "Zieh' dich an und geh'". Alles, was er sich damals dachte, war "Wahnsinn, warum schickst du mich in die Hölle?" und "Warum hab' ich nicht nein gesagt?" Doch bald schon fand er eine neue Liebe in Joana- eine Freundin aus Kindertagen, die ihn schon 1000 mal berührt hatte und mindestens 7 Sünden wert ist. In seiner charmant lockeren Art stellte er ihr die alles entscheidende Frage: "Gö, du bleibst heut Nacht bei mir?" Seine Angebetete hauchte ihm ein zärtliches "Ti amo" ins Ohr, woraufhin Ali über den Wolken schwebte. Seit jenem Tag lebt er unter dem Motto "Jede Nacht a lange Nacht".